Videoanleitung zum Kreisstickapparat #83

Auf Kreislinie gebracht!

Was handgeführt schier unmöglich ist, ist mit dem Kreisstickapparat # 83 ein Kinderspiel:
Das Nähen exakter Kreise.

Der Kreisstickapparat # 83 ist eine Vorrichtung, die auf dem Freiarm befestigt wird. Der Stoff wird auf einem kleinen spitzen Drehpunkt fixiert und somit gehalten. So lassen sich die unterschiedlichsten Kreisvarianten herstellen. Ob es nun ein dezenter Kreis oder eine komplexe Zierstich Kreisvariation werden soll, dies ist mit dem Kreisstickapparat # 83 und dem entsprechenden Nähfuß schnell umgesetzt. Zwischen 2,5 bis 13,5 cm lässt sich der Radius am Schlitten einstellen und bietet dadurch eine umfangreiche Gestaltungsmöglichkeit.

Tipp: Stoff mit 2 bis 3 Lagen Vlies stabilisieren.


Diese Aktion von Bernina finden Sie nur in unseren Ladengeschäften in Gedern und in Gießen.
Diese Aktion läuft vom 01.06. bis 31.07.2019

Sonderaktion

Beim Kauf einer BERNINA Nähmaschine der 4er Serie (B 480, 475 QE, 435)  gibt es den Obertransportfuß # 50 (159,90 €) und den Reißverschlussfuß für nahtverdeckte Reißverschlüsse # 35 (47,90€) gratis dazu.

Sie sparen also 207,-€

Freies Nähen in Gießen

„Aktion UFO’s“

Welche Näherin hat Zuhause keine UFO’s (Unfertige Objekte) liegen?!
Nähen Sie mit uns in der offenen Nähstunde Ihre angefangenen oder zukünftigen Projekte.
Kommen Sie nach vorheriger Anmeldung dienstags und mittwochs zwischen 11:00 und 17:00 Uhr vorbei.
Ideen und Projekte finden Sie auch in unserem Laden oder auf unserer facebook-Seite.
Bitte vergessen Sie nicht sich für diesen Kurs im Laden rechtzeitig anzumelden!

Kursgebühr pro Stunde: 9,- Euro

Dieses Jahr feiern wir unser 50 jähriges Jubiläum! Feiern Sie mit!

Und zwar das ganze Jahr lang.

 

Feiern Sie mit uns und profitieren Sie von den attraktiven Angeboten, die wir das ganze Jahr über anbieten!

Jeden Monat steht für Sie ein anderer Hersteller im Rampenlicht, dessen Produkte wir drastisch im Preis gesenkt haben.

Es erwarten Sie also exclusive Sonderangebote!
Wir starten im Februar mit der Firma ELNA.

 

Diesen besonderen Service bekommen Sie sowohl in Gedern als auch in Gießen nur in unseren Ladengeschäften.


Selbstverständlich bleiben die monatlichen Angebote diverser Hersteller, wie z. B. „Angebot des Monats“ von BERNINA weiterhin bestehen.

 

Hier nur ein paar Stichpunkte aus den Anfängen:
• Die Firma Abraham ist seit 1969 im Nähmaschinengeschäft.
• Anfänglich wurden an den Wochenenden mit zwei Kindern aus der Nachbarschaft Prospekte verteilt, von Haus zu Haus, um auf sich aufmerksam zu machen.
• Mit Anker, Phönix ,Pfaff und Singer haben wir angefangen. Reparaturen wurden in einer kleinen Werkstatt vorgenommen.
• Die ganzen Tretmaschinen wurden noch mit IMI-Lauge im alten Gußeisernen Bratentopf abgeschrubbt, somit wurden die verharzten Nähmaschinen wieder zum Glänzen gebracht.
(Das wäre heute bei den Elektronischen Maschinen gar nicht denkbar)
Anschließend wurden sie eingefettet und sahen wieder aus wie NEU und liefen wieder leicht und schnell.
• In einer SHELL Tankstelle hatten wir einen Raum gemietet für sämtliche Nähmaschinen und Schränke. Die Gußeisernen Nähtische wurden dann nach und nach durch neue Möbel aus Holz ersetzt.
• Eine erste Filiale wurde in Lauterbach eröffnet, später dann eine weitere in Gießen.
• Wir waren auch auf allen für die Gegend wichtigen Messen und Ausstellungen anwesend:
Wächtersbach, Fulda, Friedberg, Gießen, Kalter Markt in Ortenberg, Gassemäart in Gedern und Kassel.

Kleine Augenblicke aus den vergangenen 50 Jahren  … 1969 – 2019